SCHÖN, DASS DU DA BIST

Namasté, ich grüße dich! Und herzlich willkommen in meinem Online Yogaraum. Tritt ein. Hier darfst du ganz du sein. So wie du bist. Ganz authentisch. Ohne Leistungsdruck und ohne Wettbewerbsgedanken. Ohne Erwartungen vom Außen und im Innen. Du darfst einfach sein. In Kontakt gehen zu dir. Und dich genießen. In deinem Körper ankommen. In Verbindung sein mit dir und allem was ist. Mit Yoga.

 

Tauche ein in eine spirituelle Yogapraxis, die mal ganz sanft und ruhig oder sehr kraftvoll und dynamisch ist. Immer angepasst an die Qualität der jeweiligen Jahreszeit, den Zyklus der Mondin oder der aktuellen Tagesenergie. Gemeinsam praktizieren wir eine Mischung aus Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Meditationen (Konzentrationsübungen), Mudras (Handgesten) und Mantras (Verse).

 

Stöbere gerne mal durch mein Angebot. Im Mond Yoga, Jahreskreis Yoga und Wald Yoga erwarten dich ganz besondere Stunden, die dich wieder in Verbindung mit deinem Rhythmus und dem Rhythmus der Natur bringen.

 

Ich freue mich auf Dich!

Alles Liebe

Astrid

KURSE
IM JANUAR

MOND
YOGA

Entdecke eine Yogapraxis die ganz im Zeichen der Mondenergie steht und fließe mit der Mondin durch den Mondzyklus.

MOND
YOGA

Entdecke eine Yogapraxis die ganz im Zeichen der Mondenergie steht und fließe mit der Mondin durch den Mondzyklus.

JAHRESKREIS
YOGA

Feiere mit mir die Jahreskreisfeste. Verbinde dich mit dem Rhythmus der Natur und finde gleichzeitig zu deinem eigenen Rhythmus zurück.

Ich möchte den Newsletter abonnieren

Trage dich gerne in meinen Newsletterverteiler ein,
um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

SOCIAL MEDIA

Erhalte hier einen Einblick in meine Welt und die Dinge, die mich inspirieren und begleiten. Dinge, die mich begeistern und mein Leben bereichern. Mir Kraft schenken. Gedanken, die mich beschäftigen und zum Grübeln bringen. Und Momente, die ich wahrnehme und genieße. Die mein Herz aufblühen und lieben lassen. Dies teile ich mit dir. Ganz von Herz zu Herz. Und von Seele zu Seele.

LERNE MICH KENNEN

Als Mädchen liebte ich es in Ruhe vor mich hin zu träumen. Astrid die Tagträumerin. Nur ich und meine Gedanken. Meine Vorstellungskraft. Meine eigene Welt. Ein Rückzugsort. Eine Pause von allem Drumherum. Ein Ort voller Geborgenheit, Fantasie, Magie und Ruhe. Diesen Moment des einfachen Seins. Meine Verbindung zu mir und allem Sein. Und alle Sinne auf Empfang. Im Laufe des Lebens habe ich diese Verbindung des Öfteren verloren. Mich verloren. In all diesen wunderbaren Möglichkeiten da draußen…